Saison 2020

Hirn!

Horror-Grusel-Komödie von Sabine Misiorny und Tom Müller

Regie & Dialektbearbeitung: Stefan Wieland

Stück

Absage Saison 2020

Wir waren, sind und bleiben optimistisch! Einfach nichts machen und auf bessere Zeiten warten, das ist nicht «Theater Dallenwil». Deshalb haben wir es diesen Sommer gewagt und mit der Planung der Herbstsaison begonnen – immer mit dem Hintergedanken, dass wir evtl. alles vorzeitig abbrechen müssen. Trotzdem haben wir keine Mühen gescheut und unzählige Stunden ins Bühnenbild, in die Kostüme, die Probearbeit sowie in die Erarbeitung des Schutzkonzeptes investiert, um Ihnen ein unvergessliches Theatererlebnis bieten zu können. Wir haben gehofft, gebangt, mussten mit dieser Situation rechnen und doch schmerzt nun die Endgültigkeit, dass wir aufgrund der neusten nationalen Bestimmungen die Herbstsaison einen Tag vor der Premiere absagen müssen.

An dieser Stelle bedanken wir uns recht herzlich bei allen Gästen, die bereits ein Ticket gebucht hatten. Wir sind sehr stolz, so treue Besucher zu haben. Nur zu gern hätten wir Ihnen in den nächsten Wochen das Stück «Hirn!» präsentiert und Sie für einen Abend in die Welt von Dr. Franka Stein entführt. Den bereits bezahlten Betrag für die Tickets werden wir in den nächsten Tagen selbstverständlich zurückerstatten. Sollten diesbezüglich Fragen auftauchen, dürfen Sie uns gerne Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir stecken den Kopf aber nicht in den Sand, behalten die Situation laufend im Auge und bleiben optimistisch, dass wir mit «Hirn!» bald Premiere feiern dürfen.

Bis dahin wünschen wir Ihnen gute Gesundheit und wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen bei uns in Dallenwil.

- - - - - - - - - -

Am 18. April 1955 verlässt das grösste Genie, das die Menschheit je gesehen hat, diese Welt: Albert Einstein. Sein letzter Wille lautet, dass seine sterblichen Überreste sofort zu verbrennen seien und die Asche an einem unbekannten Ort verstreut werden soll. Doch der Pathologe Thomas Harvey stiehlt bei der Obduktion Einsteins Gehirn. Er zerlegt es in 240 Hirnscheiben und schickt jeweils eine davon an die 240 namhaftesten Hirnforscher auf der ganzen Welt, um das Genie Einsteins zu ergründen. Mehr als 50 Jahre später, am 5. April 2007, stirbt Thomas Harvey im Alter von 94 Jahren. Kurz vor dem Tod quälte ihn jedoch sein schlechtes Gewissen. Er ist vom Wunsch getrieben, auch Einsteins Gehirn möge endlich die letzte Ruhe finden und so verfügt er in seinem Testament, dass die bis dahin unbekannte Grossnichte Einsteins, Doktor Franka Stein, das Gehirn wieder zusammensetzen möge, um es dann zu verbrennen. Nur aus diesem Grund vermacht er ihr die bis dahin verschollen geglaubte Liste der 240 Hirnforscher. Überwältigt von dieser unfassbaren Möglichkeit, zieht sich Dr. Franka Stein zurück in die Einsamkeit, um in jahrelanger Arbeit das Gehirn wieder zu komplettieren, und: UM ES ZUM LEBEN ZU ERWECKEN! Hier experimentiert sie nun, in ihrem Horrorlabor auf Schloss Franka Stein.

Premiere

Aufführungsdaten

Mitwirkende

Dr. Franka Stein

Sabine Christen

Ignatia

Priska Niederberger

Innocentia

Silvia Bründler

Pater Ambrosius

Guido Infanger

Daffyd Dreamy

Michael Fuchs

Felix Felicio

Samuel Christen

Siegfried Sieg

Sandro Christen

Gloria Reich

Angelika Durrer

Regie

Stefan Wieland

Regieassistenz

Viktor C. Betschart

Produktionsleitung

Sandro Christen

Bühnenbild

Eggi Gabriel und Team

Kleider / Kostüme

Raphaela Leuthold

Maske

Manuela Bomonti, Carmen Käslin und Team

Requisiten

Reto Gabriel und Hanspeter Christen

Technik

Jonas Odermatt, Patrick und Fabian Krasniqi

Preiskategorien

Eintrittspreis
CHF 29.–

Spielort

MZA Dallenwil, Steini 1, 6383 Dallenwil

Sponsoren

Architektur Baumanagement
Blitz
Bluemaestuebli
Coiffeur Carre
Druckerei Odermatt
Eins O Maschinentechnik
Elektro Fries
Garage Gut
Gartencenter Kuster
Gasthaus Schluessel
Guetli Shop
Guts Genuss
Happy Day
Jo Odermatt
Konzept5
Metzger Gabriel
NKB
NSV
NW Treuhand
Raiffeisen Nidwalden
Service 2 Go
WK Technik
Zaugg

Theatergesellschaft
Dallenwil
6383 Dallenwil

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung Newsletter